Der Sprecherrat

Der Sprecherrat und seine Sprecher

Organisationsstruktur des Netzwerks MIGRANET-MV

Dreimal jährlich tagt  der Sprecherrat des MIGRANET-MV in verschiedenen Kommunen des Landes als durch Wahl legitimierte Vertretung der MSO in MV. Der Sprecherrat entsendet seine Mitglieder in die Arbeitsgruppen, die mit der Integrationsarbeit auf Landesebene beim Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung betraut sind.

sprecherrat-2015-2018
Die aktuellen Sprecher des Sprecherrats

Der Sprecherrat wird aus der Vollversammlung der Mitglieder des Netzwerks (resp. den Anwesenden Mitgliedern bei der Konferenz) für die Dauer von 2 Jahren regelmäßig nach folgender Wahlordnung demokratisch ermittelt:

Wahlverfahren zur Wahl des Sprecherrats (Wahlordnung)

  1.  Der Sprecherrat besteht aus 2 Vertretern pro Kreis und jeweils 3 Vertretern aus Rostock und Schwerin
  2. In der Konferenz, macht jede wahlberechtigte Gruppe der MSO aus einem Kreis zwei Vorschläge und aus Rostock und Schwerin jeweils drei Vorschläge. Jedes Sprecherratsmitglied hat einen Stellvertreter, diese werden auch von der Gruppe der MSO aus einem/einer Kreis/kreisfreien Stadt vorgeschlagen.
  3. Die Konferenz der MSO aus MV bestätigt diese Vorschläge
  4. Das Wahlverfahren ist eine offene Abstimmung

Seit der 8. Konferenz der MSO aus MV im Jahr 2015 sind dies gemäß o.a. Wahlverfahrensordnung:

Landkreis Rostock
1.Frau Rita Wiese Amandla e.V.
Stellvertretend: Herr Dr. Francisco Mucauque Amandla e.V.
Landkreis Ludwigslust Parchim
1. Frau Ekaterina Beck Interk.Fraueninitiative LWL
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
1. Frau Luise Breider LMDR e.V., OV Strelitz
Stellvertretend: Frau Kaschapowa LMDR e.V., OV Waren
2. Frau Elena Ganske LMDR e.V., OV Waren
Stellvertretend: Herr Anatolij Breider LMDR e.V., OV Strelitz
Landkreis Vorpommern Greifswald
1. Frau Raisa Dadik Korni e.V.
Stellvertretend: Frau Maschkin Korni e.V.
2. Frau Saana Laabich Islam. Kulturzentr. e.V., Greifswald
Stellvertretend: Herr Al Khalid Islam. Kulturzentr. e.V., Greifswald
Landkreis Vorpommern Rügen
1. Frau Jana Michael Jurte der Kulturen e.V.
2. Frau Katja Zühlsdorff Jugendb. Dt. Regenbogen e.V.
Stellvertretend: –
kreisfreie Hansestadt Rostock
1. Frau Valentina Engler FABRO e.V.
Stellvertretend: Frau Adelia Engel Freunde der russ. Sprache e.V.
2. Herr Imam-Jonas Dogesch Antir. Initiative Rostock
Stellvertretend: Herr Cristian Gárate Talide e.V.
3. Frau Rachida Elmourahik Von Frau zu Frau e.V.
Stellvertretend: Herr Dr. Hikmat Al Sabty FABRO e.V.
kreisfreie Landeshauptstadt Schwerin
1. Herr Igor Peters Kuljugin e.V.
Stellvertretend: Frau Olga Mykhailova NTS e.V.
2. Herr Amadou Abdoulaye Deutsch afrikanische Initiative e.V., DAI e.V.
3. Herr Wolfgang Brasch Perspektive Deutschland e.V.

Wahlverfahren zur Wahl der/des Sprecherin/s und der Stellvertreter/-in der/des Sprechers des Sprecherrats

  1. Die Mitglieder des gewählten Sprecherrats wählen aus ihrer Mitte einen Sprecher und zwei Stellvertreter des Sprechers
  1. in offener oder geheimer Abstimmung (vorher festzulegen)
  1. Jedes Sprecherratsmitglied hat das Recht, Vorschläge zu machen, zu wählen und gewählt zu werden
  1. Die Wahl der Stellvertreter ist getrennt durchzuführen
  1. Gewählt ist, wer die meisten Stimmen erhält. Bei Stimmengleicheit ist ein zweiter Wahlgang zwischen den Bewerberinnen und Bewerbern mit der gleichen Stimmenzahl durchzuführen. Konnte auch danach keine Stimmenmehrheit für eine Bewerberin bzw. einen Bewerber erreicht werden, entscheidet das Los.

Der/Die Sprecher/in (oder seine/ihre Stellvertreter) leitet die Sprecherratssitzungen und die Konferenz.

Seit der 8. Konferenz der MSO aus MV im Jahr 2015 sind gemäß o.a. Wahlverfahrensordnung die Sprecher/innen und stellvertretenden Sprecher/innen gewählt und im Amt:

  1. als Sprecher:                                                    Herr Imam-Jonas Dogesch
  2. als 1. stellvertretende Sprecherin:    Frau Jana Michael
  3. als 2. stellvertretende Sprecherin:     Frau Rita Wiese